Schoellers Kinderbuchtreff

Schoellers Kinderbuchtreff stellt wieder ein Dutzend besonderer Geschichten vor.

Mit neuer Startzeit: Sonnabend, 2. Dezember, 15 Uhr

Winterzeit ist Vorlesezeit. Damit die kleinen Kinder viel zu staunen haben und ihre Vorleser sich nicht langweilen, haben wir aus den aktuellen Programmen bemerkenswerte Neuerscheinungen und wunderschöne Klassiker mit Liebe ausgewählt und stellen sie in dieser winterlichen Bücher-Stöber-Stunde vor.

Unter anderem haben wir diese Geschichten dabei:

Donnerwetter, sagt der Fuchs (Moritz)  - Kleine Geschichten zum Vorlesen von Kristina Andres erzählt und gezeichnet.

Als die Wolke bei uns wohnte (Annette Betz) – Fantasievolles Bilderbuch von Sabine Bohlmann/ Susanne Straßer

Geflüster im Schnee (minedition) – Stimmungsvolles Weihnachtsbilderbuch von Kate Westerlind/ Feridun Oral

Mit kleinen Geschichten zu den Autoren und Illustratoren, mit Sinn für schöne Gestaltung, mit einigen Seiten zur Vorschau und ein paar Kostproben zum Zuhören. Vorgelesen vom Märchenonkel des Buchhändlerkellers persönlich.

Bei Schoellers Kinderbuchtreff ist die ganze Familie willkommen, also auch Großeltern, Tante und Onkel, Paten und Freunde, Babysitter und Nachbarn und alle anderen, die gern mit Kindern in gute Bücher gucken.

 

Schoellers Kinderbuchtreff

Sonnabend, 2. Dezember, 15 Uhr

Im Buchhändlerkeller, Carmerstr. 1, 10623 Berlin

 

Eintritt: Kinder frei / Erwachsene 3,– Euro

02.12.2017 - 15:00
Carmer Str. 1, 10623 Berlin
Erwachsene 3,-€ / Kinder frei