Jenseits von Gut und Böse/Zur Genealogie der Moral

Vorspiel einer Philosophie der Zukunft/Eine Streitschrift, Volltextlesung, 21 CDs, Sprecher: Axel Grube/Axel Gruber, Bibliophile Hörbuch-Edition, Hörbücher in handgefertigten Schmuckschachteln
ISBN/EAN: 9783933691835
Sprache: Deutsch
Umfang: 1076 Min., 14 CDs
Format (T/L/B): 4.2 x 12.7 x 13 cm
59,95 €
(inkl. MwSt.)
Nachfragen
In den Warenkorb
''Jenseits von Gut und Böse'. Dies heisst zum Mindesten nicht 'Jenseits von Gut und Schlecht. '' (Friedrich Nietzsche: Zur Genealogie der Moral. Erste Abhandlung)'An einer Theorie ist wahrhaft nicht ihr geringster Reiz, dass sie widerlegbar ist: gerade damit zieht sie feinere Köpfe an. Es scheint, dass die hundertfach widerlegte Theorie vom 'freien Willen' ihre Fortdauer nur noch diesem Reize verdankt -: immer wieder kommt Jemand und fühlt sich stark genug, sie zu widerlegen.' (Friedrich Nietzsche: Jenseits von Gut und Böse. Erstes Hauptstück)