0

Solidarität statt Egoismus

Lebensmodell Europa

9,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783867440196
Sprache: Deutsch
Umfang: 109 S.
Format (T/L/B): 1 x 18 x 12 cm
Lesealter: 18-99 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In Wirtschaft, Politik und Privatleben setzt sich mehr und mehr das Eigeninteresse durch. Zugleich beklagen immer mehr Menschen den Verlust an Wärme und sozialer Sicherheit. Ferdinand Kinsky zeigt einen Ausweg aus einem modernen Dilemma. Auf der Basis christlicher Wertvorstellungen entwirft er ein solidarisches Lebensmodell als Prinzip politischen Handelns auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Autorenportrait

Ferdinand Graf Kinsky ist 1934 in Prag geboren. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Kinsky war Professor in Prag, Nizza, Monaco und den USA. Er ist Vizepräsident des CIFE, einer internationalen Organisation für Europäische Bildung und Studien sowie Präsident des IEHEI, des wissenschaftlichen Beirates am Europainstitut Nizza.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Gesellschaft"

Alle Artikel anzeigen