0

Grenzenlose Gartenträume

Muskau, Branitz, Forst, Brody, Dt/poln

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783862281121
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 30.5 x 24.5 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das Buch stellt vier Gärten vor, die in einer historisch bewegten Region zwischen 1740 und 1913 entstanden sind. Jeder dieser Gärten hat Krieg und Zerstörung, Versöhnung und Wiedererstehen erlebt. 2010 wurde der Europäische Parkverbund Lausitz gegründet, dessen Ziel es ist, die Pflege und Erhaltung des gemeinsamen deutsch-polnischen Gartenerbes zu sichern. Suggestive Bilder des Fotografen Hans Bach entführen in vier großartige Gartenwelten zwischen Neiße und Spree. Neben den vielfältigen Querverbindungen, die zwischen den Gärten in Bad Muskau, Branitz, Forst und Brody bestehen, hat jeder seinen ganz eigenen Charakter. Das Buch lädt ein, diese Gartenlandschaft in atmosphärischen Bildern zu entdecken.

Autorenportrait

Marina Heilmeyer, Kunsthistorikerin, forscht und schreibt vom Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin-Dahlem aus über die Kulturgeschichte von Gärten und Pflanzen. Zum Thema hat sie zahlreiche Ausstellungen kuratiert und Publikationen veröffentlicht.