0

Journey through Bavaria

Journey through ..

19,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783800343188
Sprache: Englisch
Umfang: 140 S., 203 Illustr., 1 Karte
Format (T/L/B): 1.5 x 30.5 x 24.5 cm
Auflage: 10. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Dieser Band ist in englischer Sprache erschienen! - Die majestätische Bergwelt der Alpen mit dem höchsten Gipfel Deutschlands, der Zugspitze, über hundert Seen in den bayerischen Voralpen, Münchner Atmosphäre um den Viktualienmarkt, mittelalterliche Städte wie Rothenburg und Nürnberg, Feste wie das weltbekannte Oktoberfest machen Bayern zu einer der beliebtesten Reiseregionen Deutschlands. Mit Stolz werden hier alte Traditionen gelebt und in mancher ländlichen Gegend scheint die Zeit stillgestanden zu sein. Reich gesegnet ist der Landstrich mit seinen Bauwerken und Kulturstätten: zahllose Burgen und die Märchenschlösser König Ludwigs, Kirchen wie die berühmte Wieskirche oder der Bamberger Dom, Gärten und Museen, Theater und Opernbühnen wie das Festspielhaus in Bayreuth. Über 200 Bilder zeigen ganz Bayern in seiner Urwüchsigkeit und Vielfalt, vier Specials berichten über das Nationalgetränk Bier, die traditionellen Feste und Bräuche, die Märchenschlösser Ludwigs II. und darüber, wie aus Milch Käse wird. REISE DURCH. ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register.

Autorenportrait

Ernst-Otto Luthardt studierte Germanistik und Geschichte, lebt in Franken. Außer zahlreichen Erzählungen sowie kulturhistorischen Abhandlungen schrieb er die Texte zu inzwischen über 50 Reisebildbänden. Dr. Phil. Ernst-Otto Luthardt organisiert und leitet exklusive Autoren-Reisen nach Rumänien, Bulgarien, Polen, Ungarn, Finnland und Island, die besonders - den Spuren seiner Bücher folgend - durch die Begegnung mit bekannten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und dem öffentlichen Leben geprägt sind.