0

Meisterwerke des Expressionismus aus der Sammlung Johenning

Von Paula Modersohn-Becker bis Emil Nolde und Alexej Jawlensky

30,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783795437251
Sprache: Deutsch
Umfang: 112 S., 2 s/w Illustr., 20 farbige Illustr., 39 fa
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das Museums Abtei Liesborn präsentiert in der Ausstellung Meisterwerke der klassischen Moderne. Die gezeigten 40 Werke, bei denen es sich um Leihgaben der Renate und Friedrich Johenning Stiftung handelt, veranschaulichen, wie vielfältig die Wege in die Moderne waren. Dabei ging es vor allem darum, die subjektive Empfindung mit malerischen Mitteln auszudrücken sowie Seelenerlebnisse und das rein Intuitive in künstlerische Form zu fassen. Ungemischte Farben, holzschnittartige Formen, Abkehr von der Zentralperspektive sowie die Reduktion und Vereinfachung von Motiven und Formen, waren beliebte Stilmittel des Expressionismus. Gegenstände wurden zu Farbflächen verformt und die Farbe zunehmend vom gegenständlichen Motiv gelöst. Nicht länger die naturgetreue Wiedergabe der Wirklichkeit, sondern die Welt hinter den Dingen wurde zum Gegenstand des neuen künstlerischen Ausdrucks.