0

Mein Plan B oder Wie ich zum ersten Mal Brausepulverkribbeln im Bauch hatte

14,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783755600329
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Lesealter: 10-13 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Annaleas Welt steht kurz vor dem Untergang, denn sie hat nicht nur ihre Freundinnen an die neue Klassenkameradin Esther verloren, sie soll auch noch sitzenbleiben. Und das nur, weil sie im Unterricht von besseren Zeiten träumt und versucht unsichtbar zu sein, damit Esthers Spott sie nicht trifft. Zu allem Überfluss erscheint ihr nach einem Sturz auf den Kopf ein sprechendes Chamäleon, das ihr rät, jeden Tag einem Buchstaben zu widmen. Echt jetzt? Mit solch einem Quatsch wird sie doch nicht cool und clever. Dennoch folgt sie nach einigem Zögern und in Ermangelung von Alternativen dem merkwürdigen Rat und eine verrückte Zeit beginnt, in der Annalea trotz vieler peinlicher Momente all das bekommt, was sie sich wünscht. Das ABC-Experiment führt sie zu ihrem alten Freund Paul zurück, bringt sie mit ihren Schwestern näher zusammen und macht vor allem jede Menge Spaß. Und ganz nebenbei lernt Annalea, an sich zu glauben, ganz egal, was die anderen sagen oder denken.

Autorenportrait

Alexandra Fabisch, geboren und aufgewachsen in Magdeburg, arbeitete zunächst als Ärztin und Unternehmensberaterin, bevor sie zum Schreiben kam. Sie hat eine Schwäche für Schäfchenwolken, Schülerwitze, Schaumküsse und Alliterationen. Kinder- und Jugendbücher sind ihre Leidenschaft, sie fühlt sich jedoch auch in der Welt des Sachbuchs und der Belletristik zuhause.