DDR-Fahrzeuge (gebundenes Buch)

Von AWO bis Wartburg - Tolle Bilder sowie alle spannenden Informationen und technischen Fakten
ISBN/EAN: 9783735913043
Sprache: Deutsch
Umfang: 176 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 21.5 x 15 cm
Einband: gebundenes Buch
4,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
- Wo wurde der "Robur" gebaut? - Was verbirgt sich hinter dem Namen "Fortschritt"? - Baut MZ heute noch Motorräder? - Wurden BMW-Fahrzeuge in der DDR gebaut? - Was wurde im Kraftfahrzeugwerk "Ernst Grube" in Werdau gebaut? Seit der Wende sinkt die Anzahl der Fahrzeuge, die das Straßenbild der DDR ständig prägten. Obwohl diese Fahrzeuge teilweise seit über 15 Jahren nicht mehr produziert werden, gibt es dennoch Firmen, Privatleute und Liebhaber, die sie am Leben erhalten. Die meisten leisten heute noch treue Dienste, auch wenn sie eher einen Museumsplatz verdient hätten. In diesem Nachschlagewerk werden dem Leser in kurzen, verständlichen Texten alle wichtigen Fragen zu über 150 der bedeutendsten DDR-Fahrzeuge beantwortet. Großzügige Tabellen liefern viele interessante technische Daten der vorgestellten Fahrzeuge, die über 150 teils farbigen Abbildungen lassen wertvolle Details erkennen.