0

Vorbeugender Brandschutz in der Gebäudeplanung

Vom Entwurf zum Brandschutzkonzept

32,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783658349318
Sprache: Deutsch
Umfang: XX, 317 S., 30 s/w Illustr., 96 farbige Illustr.,
Format (T/L/B): 2 x 24 x 17 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das Lehrbuch vermittelt anschaulich Grundlagen zur brandschutztechnischen Planung von Gebäuden mit unterschiedlichen Nutzungen. Dabei werden die Schutzziele des vorbeugenden Brandschutzes sowie die baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzmaßnahmen vor dem Hintergrund der Verknüpfung mit dem abwehrenden Brandschutz eingehend erläutert sowie praxisgerecht dargestellt. Vertiefende Einblicke in die Rettungswegsicherung sowie die Anwendung von Ingenieurmethoden des Brandschutzes runden das Werk ab. Ein Anhang mit Übersichten zu brandschutztechnischen Anforderungen an unterschiedliche Gebäudearten (z. B. Wohn- und Geschäftshäuser, Büro- und Verwaltungsgebäude, Versammlungsstätten, Krankenhäuser, Industriebauten) sowie ein ausführliches Glossar können zum schnellen Nachschlagen wichtiger Fakten genutzt werden. Das Werk eignet sich auch als Nachschlagewerk für Praktiker bei der Erstellung von Brandschutzkonzepten.

Autorenportrait

Diplom-Chemiker Claus Lange war über 30 Jahre bis zu seiner Pensionierung 2019 als Abteilungsleiter Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz sowie Direktor der Feuerwehr der Landeshauptstadt Hannover tätig und hat in vielen Fachausschüssen und Arbeitskreisen zu Fragen des Brandschutzes, Rettungswesens sowie Krisenmanagements mitgewirkt.Er ist Lehrbeauftragter für Vorbeugenden Brandschutz an der Leibniz-Universität Hannover, Fakultät für Architektur und Landschaft.