0

Four Houses of Oxford, Band 2: Gewinne das Spiel (Epische Dark-Academia-Romantasy)

Four Houses of Oxford 2

15,99 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783473586196
Sprache: Deutsch
Umfang: 480 S.
Lesealter: 14-99 J.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Band 2 der fesselnden Dark-Academia-Romantasy an der University of Oxford. Das Leben mischt die Karten, doch du spielst das Spiel! Harper ist der Studentenverbindung der Diamonds beigetreten und steckt mitten im intriganten Spiel der Vier Farben - ein Spiel, das sie um jeden Preis gewinnen muss. Doch je weiter die Runden voranschreiten, desto erbarmungsloser werden die Aufgaben und Gegner. Darunter auch Finley, zu dem sie gerade erst wieder Vertrauen gefasst hat. Was Harper nicht ahnt: Genau wie Finley verfolgen die Vier Farben mit ihrer Inszenierung noch ein anderes Ziel. Eines, das sie alle das Leben kosten könnte. Die Bücher der "The Four Houses of Oxford"-Dilogie: Band 1: Brich die Regeln Band 2: Gewinne das Spiel ***Eine Szene aus FOUR HOUSES OF OXFORD, Bd. 2*** "Du wolltest, dass ich herkomme, um zu reden. Also." Finley wirkte so gefühlskalt, dass ich auf einmal das Gefühl hatte, als wäre mir mit einem Ruck der Boden unter den Füßen weggezogen worden. Mein Herz raste, es fehlte nicht mehr viel, bis ich die Fassung verlor. "Ich musste heute wieder in das Haus eines Dozenten einbrechen und eine Karte austauschen." "Und? Ist das wichtig?" "Ja, ist es", fauchte ich. "Es ist wichtig, weil ich keine Ahnung habe, was das zu bedeuten hat. Was ich jetzt tun soll. Mit wem ich reden soll. Was ich fühlen soll. Ich bin komplett verwirrt und du." Ich verstummte. Du machst alles noch komplizierter. Finley erwiderte meinen glühenden Blick unbeeindruckt. "Und inwiefern soll ich dir da jetzt helfen?"

Autorenportrait

Anna Savas wurde 1993 geboren und kann sich ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen. Seit ihrer Kindheit ist Schreiben für sie wie Atmen, und, weil Ideen oftmals aus dem Nichts kommen, hat sie immer ein Notizbuch dabei. Die Autorin freut sich immer, von ihren Leser*innen auf Instagram zu hören (@annasavass).

Video