0

Das grosse Buch der Philosophie

100 Porträts für Neugierige, Midas Kindersachbuch

22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783038762287
Sprache: Deutsch
Umfang: 224 S.
Format (T/L/B): 2.3 x 24.8 x 17.8 cm
Auflage: 1. Auflage 2022
Lesealter: 10-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Die großen Denker der Welt - für alle, die mehr verstehen und selber denken wollen Dieses Buch versammelt 100 Philosophen, die über die Welt nachgedacht haben und deren Thesen bis heute Bestand haben. Aus dem Vorwort von Umberto Galimberti: 'Wenn Du denkst, dass Philosophie etwas Langweiliges und Abstraktes ist und Philosophen Menschen sind, die außerhalb der realen Welt leben, wird dieses Buch Dich vom Gegenteil überzeugen! Denn die Philosophie ist heute wichtiger, lebendiger und konkreter als je zuvor. Enthält eine leere Schachtel nichts, oder enthält sie etwas, das "Leere" genannt wird? Füllst Du sie mit Sand und schüttelst sie: Was hörst Du? Und wenn du den Sand aus der Kiste leerst und sie schüttelst, was hörst du dann? Ausgehend von Gedanken und Überlegungen, die leicht zugänglich sind, stellt uns jede Geschichte vor eine kleine Herausforderung, auf die wir mit den Überlegungen eines großen Philosophen antworten können. Gemeinsam mit Sokrates, Hypatia, Kant, Voltaire und vielen weiteren Philosophen aus allen Zeiten und Ländern werden wir lernen, über ein breites Spektrum von Themen nachzudenken, von Naturereignissen bis zur menschlichen Natur, von der Sprache bis zur Liebe und der Existenz Gottes.' Es ermöglichst den Leserinnen und Lesern, bewusst über Philosophie, über das Leben und das, was uns umgibt, nachzudenken und das Gelesene selbst zu überprüfen: Denk nach mit Seneca, Mach`s wie Epikur oder Hinterfrage Aristoteles.

Autorenportrait

Umberto Galimberti (geb. 1942 in Monza) ist Anthropologe, Psychoanalytiker und Professor für Philosophie und Psychologie an der Universität Ca Focari in Venedig. Er hat unzählige Bücher über Psychologie und Philosophie geschrieben, darunter das Mammutwerk 'Nuovo Dizionario di Psicologia. Psichiatria, Psicoanalisi, Neuroscienze' (Feltrinelli, 2018) mit über 1.600 Seiten. In Deutschland ist von ihm erschienen: 'Die Sache mit der Liebe. Eine philosophische Gebrauchsanweisung.' (C.H. Beck, 2007). Für Jugendliche hat er zusammen mit Anna Vivarelli "Das große Buch der Gefühle" geschrieben (Midas, 2022)

Schlagzeile

Philosophie lebendig und praktisch dargestellt, von Aristoteles über Arthur Schopenhauer bis Martin Heidegger u.v.m.

Weitere Artikel vom Autor "Galimberti, Umberto/Merlini, Irene/Petruccelli, Maria Luisa"

Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher/Religion, Philosophie, Psychologie"

Alle Artikel anzeigen