Adam Bede (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9781473545281
Sprache: Englisch
Umfang: 624 S., 2.24 MB
Auflage: 1. Auflage 2016
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM
3,49 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
It may seem like an old tale: the beautiful village girl, her faithful admirer, a country squire's seduction. But seen through the eyes of any of its players, the old tale becomes one of fresh heartbreak, innocent hopes, best intentions gone awry, and better selves lost and restored. George Eliot's first novel shows all her humane intelligence and intimate knowledge of the richness and complexity of ordinary life.
George Eliot was born in Nuneaton on 22nd November 1819. Baptized Mary Anne Evans, Eliot chose to write using a male pen name. She was sent away to school but returned when her mother died in 1836.She later moved to Coventry with her father.After her father's death she became the Assistant Editor of the Westminster Review in 1851. She also met George Henry Lewes this year and they became partners for the rest of his life. Lewes was already married, although he and his wife both considered their relationship to be an open one, but he and Eliot set up home together, much to the dismay of polite London society.In 1857 Eliot publishedAmos BartoninBlackwood's Magazineand in 1859 her novelAdam Bedewas published to great acclaim.Her first attempt to writeMiddlemarch,her most famous novel, ended in failure. Abandoning it, she began a short novella entitledMiss Brookewhich was eventually integrated into the final version ofMiddlemarch.The novel was published serially in eight parts in 1871. Lewes died in 1878 and Eliot married again in 1880. Her husband, John Walter Cross was an American who was twenty years her junior. George Eliot died on 22nd December 1880 at 4 Cheyne Walk, Chelsea and is buried in Highgate Cemetery next to Lewes.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.