0

Tornado im Kopf von Cat Patrick

Tornado im Kopf  von Cat Patrick 
Beltz & Gelberg Verlag

 

Ein aktuelles, spannendes und berührendes Buch, das einen Einblick gewährt in das Gewitter oder den Tornado im Kopf derjenigen, die in der allgemeinen Sprachregelung oft als „schwierig“, „besonders“ oder „auffällig“ bezeichnet werden.

Frankie, dreizehn Jahre alt, ist ein solch „besonderes“ Mädchen. In ihrem Kopf herrschen manchmal unbeherrschbare Zustände, derer sie sich mitunter nur durch Toben, Schreien oder aggressives Verhalten erwehren kann. Neurodivers ist der Begriff für diese Entwicklungsstörung, aber für Frankie ist es eben ein Tornado in ihrem Kopf.

Ihre Mutter schickt sie zur Gesprächstherapie, sie bekommt Medikamente, alle versuchen auf ihre Befindlichkeiten Rücksicht zu nehmen oder gehen ihr gleich ganz aus dem Weg. In der Schule hat sie deswegen eine Sonderstellung, sie ist viel allein, sie wird ausgelacht oder ignoriert. Frankie ist daran gewöhnt, es ist ihr ohnehin nicht recht, wenn ihr jemand zu nahe kommt, sie gerät in Panik, wenn sie jemand ungefragt berührt oder sich distanzlos verhält.

Nur mit Colette hat sie sich angefreundet, Colette ist ihre einzige Freundin, die weiß, wie sie mit Frankie umgehen muss. Und dann ist da natürlich noch Tess. Tess ist Frankies Zwillingsschwester und zusammen bilden sie ein Dreiergespann, in dem sich auch Frankie gut aufgehoben und verstanden weiß.

Aber eines Tages kommt Mia neu in die Klasse und befreundet sich mit Tess und auch mit Colette, Frankie fühlt sich ausgegrenzt und einmal hört sie heimlich zu, wie Colette und Mia sich über „Frankies Eigenarten“ lustig machen. Daraufhin kapselt sie sich völlig ab, der Tornado in ihrem Kopf nimmt an Drehgeschwindigkeit zu.

Als Colette dann aber plötzlich verschwunden ist, macht Frankie sich große Sorgen und versucht alles, um Colette zu finden. Sie versucht nachzuvollziehen, was Colette in den letzten Tagen gemacht hat, wo sie gewesen ist und stößt dabei auf Hinweise, die mit Spielen zu tun haben, die sie früher zu dritt gespielt haben..

Frankie versucht mit aller Kraft, sich in Colettes Handeln hineinzudenken und lernt bei dieser turbulenten Suche viel über ihr eigenes Verhalten und das ihrer Familie ihr gegenüber.

Eine wirklich mitreißende Geschichte, in der auch wir einiges lernen können über die Auswirkungen von Tornados im Kopf.

 

Gelesen von Marlies Marquardt

15,00 €inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kategorie: Kinderbuch