Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson

Weit im kalten Norden erzählt man sich von dem bösen Eismeerpiraten Weißhaupt, der von Insel zu Insel fährt und Kinder fängt, um sie in seinen Diamantenminen arbeiten zu lassen. Alle Einwohner rings um das Nordmeer kennen diese Erzählungen und die Kinder sehen sich sehr vor, nicht den Piraten in die Hände zu fallen.

Eines Tages, als Siri mit ihrer kleinen Schwester Miki Beeren sucht, geschieht es aber doch. Miki wird von den Piraten gekidnappt und hilflos muss Siri zusehen, wie das Piratenschiff mit Miki davonfährt.

Unerschrocken macht sich Siri auf den Weg, die Pirateninsel zu finden und Miki zu befreien. Selbstbewusst „heuert“ sie auf der Nordstern an und soll dort während der Fahrt dem Schiffskoch Fredrik in der Kombüse helfen. Bald schon verbindet die beiden eine große Freundschaft. Fredriks Schwester wurde ebenfalls von den Eismeerpiraten geraubt und nun will er Siri helfen und im nächsten Hafen mit ihr von Bord gehen, um die Pirateninsel zu suchen. Aber der Kapitän will seinen Koch auf keinen Fall verlieren und setzt Siri kurzerhand auf der Wolfsinsel aus und fährt ohne sie davon.

Nun beginnt eine lange abenteuerliche Reise, die Siri alleine bestehen muss. Immer wieder findet sie Menschen, die ihr Unterschlupf gewähren, sie gerät aber auch auf das Schiff „Tintenfisch“, auf dem zwei hinterlistige Piraten sind, die sie irgendwann über Bord werfen.

Siri kann sich auf eine Insel retten, wird dort von einem Jungen gefunden, der sie mit nach Schneerose nimmt, einer weiteren Insel, mitten im weiten Eismeer.

Auf Schneerose findet sie Fredrik wieder und zusammen finden sie zu Weißhaupts Insel, wo sie prompt gefangen genommen werden.

Siri landet in den Diamantenminen, die tatsächlich aber Kohlenminen sind, denn Weißhaupt lässt dort  nach dem härtesten Stück Kohle der Welt suchen, aus dem er einen Diamanten erschaffen will.

Eine wahrhaft abenteuerliche Geschichte für alle, die wagemutig mit Siri auf große Fahrt gehen wollen.

Gelesen von Marlies Marquardt

Nilsson, Frida
Gerstenberg Verlag GmbH & Co.KG
ISBN/EAN: 9783836959209
14,95 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Kinderbuch